Startseite | Historie | Ihr Berater | Kontakt | Haftpflicht | Rechtl. Hinweise u. Copyright | QM und Referenzen | Impressum | Downloads | Sitemap

Personal-Beratung

Strategien für Verlage
Strategien für Verlage
Unternehmens-Analyse
Unternehmens-Analyse
Unternehmensbewertung
Unternehmensbewertung
Historie
Historie
Restrukturierung - Sanierung
Restrukturierung - Sanierung
Nachfolge-Beratung
Nachfolge-Beratung
Kauf - Verkauf Verlag
Kauf - Verkauf Verlag
Personalberatung
Personalberatung

Personal-Beratung für Verlage

Medienunternehmen sind komplexe Gebilde, die - im Gegensatz zu Industriebetrieben - stark von den MitarbeiterInnen geprägt ist. Erfolg oder Misserfolg hängen von der Kompetenz, der Leistungsfähigkeit und der Motivation der MitarbeiterInnen ab. Wie gewinnt man die RICHTIGEN MitarbeiterInnen - wo sucht man, nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl, wie honoriert man MitarbeiterInnen? Damit endet der Prozess aber noch lange nicht. MitarbeiterInnen bringen ein Unternehmen nur dann voran, wenn sie richtig eingesetzt und gefördert werden. Personalentwicklung ist keine Frage der Unternehmensgröße, sondern eine Frage von dauerhaftem Erfolg oder Mißerfolgt.

Die Aufgabe besteht also darin, ...

  • die richtigen MitarbeiterInnen zu gewinnen
  • die richtigen MitarbeiterInnen zu halten
  • MitarbeiterInnen richtig einzuschätzen und zu fördern
  • MitarbeiterInnen richtig (leistungsgerecht) zu bezahlen

Wir helfen unseren Klienten bei der Personalsuche und -auswahl sowie bei der Personalentwicklung.

Personal-Entwicklung

Personalentwicklung umfasst alle Maßnahmen der Bildung, der Förderung und der Organisationsentwicklung, die von einer Organisation oder Person zielorientiert geplant, realisiert und evaluiert werden.

Personalentwicklung ist für jeden Verlag keine „nice to have“-Frage, sondern ein „MUST“. Die gezielte Entwicklung von MitarbeiterInnen ist eine Frage von mehr oder weniger Erfolg für den Verlag selbst. Nur wenn MitarbeiterInnen gezielt gefordert und gefördert werden und dadurch ihr Leistungspotenzial genutzt werden kann, profitieren beide: MitarbeiterInnen und Unternehmen. Der/die MitarbeiterIn ist zufrieden und erreicht eine maximale Leistungsbereitschaft – das Unternehmen profitiert von der Leistung und steigert seinen Erfolg.

Personal-Entwicklungs-System

Auch im Bereich der Personal-Entwicklung muss das Rad nicht neu erfunden werden. Wir haben ein System entwickelt, das auf die Bedürfnisse von Medienunternehmen zugeschnitten ist und eingesetzt werden kann. Unser Ansatz beginnt dabei bereits bei den Stellenprofilen und umfasst sämtliche Bereiche. Wir erläutern Ihnen das Konzept gerne in einem persönlichen Gespräch.

Executive Search

Sie suchen eine Führungskraft, die Ihr Unternehmen voranbringt. Je größer der „Hebel“, desto erfolgreicher das Unternehmen – und umgekehrt. Umso wichtiger ist es, dass bei der Auswahl mit der nötigen Umsicht und Professionalität vorgegangen wird. Denn die richtige Auswahl unterscheidet erfolgreiche Firmen (Verlage, Auslieferungen, Druckereien von weniger erfolgreichen. Wir unterstützen Sie bei der Suche und Auswahl der richtigen Führungskräfte. Diese Aufgabe ist eine klare Chefsache.

Der Suchprozess
Wir gehen bei der Suche nach Führungskräften nach einem bewährten System vor. Am Anfang des Prozesses steht ein klar strukturiertes Anforderungsprofil, das wir mit Ihnen gemeinsam erarbeiten. Auf dieser Grundlage erfolgt die Planung des Suchprozesses und – in der Folge – die Auswahl der Kandidaten.
Ansprache der Kandidaten und Vorauswahl

Ansprache der Kandidaten und Vorauswahl

Ob die Suche über die direkte Ansprache oder über eine klassische Stellenanzeige erfolgt, entscheiden wir auf Basis der Anforderungen an die zu besetzende Stelle mit Ihnen gemeinsam. Wir informieren Sie über alle Bewerber und geben Ihnen Einblick in unser Bewertungsverfahren für die Vorauswahl, die von uns getroffen wird. Dabei haben Sie jederzeit die Möglichkeit einzugreifen

Unser Vorteil für Sie: Wir sind Teil der Medienbranche.

Beurteilung der Kandidaten

Eine Führungskraft im Verlag muss über mindestens drei Kernkompetenzfelder verfügen:

  • Fachliche Qualifikation in Kombination mit der Fähigkeit, die an sie gestellten Herausforderungen zu bewältigen.
  • Die Fähigkeit zu führen. Wer MitarbeiterInnen nicht beurteilen, führen und motivieren kann, wer nicht über die notwendige Sozialkompetenz verfügt, kann als Führungskraft nicht auf Dauer erfolgreich sein.
  • Die Fähigkeit unternehmerisch zu denken und zu handeln in Verbindung mit dem Wissen, dass es einen oder mehrere Gesellschafter gibt, denen gegenüber die Führungskraft Rechenschaft ablegen muss.

Diese Kernkompetenzen fragen wir bei Interviews systematisch ab und bewerten die Kandidaten. Selbstverständlich fließen in die Bewertung Hard Facts in Form von Zeugnissen und Referenzen mit ein.

Vergütung

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei den Verhandlungen bezüglich der Vergütung. Wir bringen unsere Erfahrungen ein und moderieren den Prozess. Für uns ist es dabei wichtig, dass wir Sie, ohne in einen Interessenskonflikt zu geraten, objektiv beraten können. Dafür sorgt unser Honorarmodell, das nicht von der Höhe der Vergütung der auszuwählenden Führungskraft profitiert.

Entscheidung

Wir bereiten durch unser System den Entscheidungsfindungsprozess vor und helfen Ihnen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen. Sofern sich Hindernisse aufbauen, versuchen wir durch professionelle Moderation oder in Einzelgesprächen die Steine aus dem Weg zu räumen.

Wir sehen unseren Auftrag mit der Entscheidung bzw. Auswahl nicht beendet an, sondern bleiben – sofern Sie es wünschen – in den folgenden Monaten mit Ihnen und der ausgewählten Führungskraft in Kontakt.

Der Suchprozess

Wir gehen bei der Suche nach Führungskräften nach einem bewährten System vor. Am Anfang des Prozesses steht ein klar strukturiertes Anforderungsprofil, das wir mit Ihnen gemeinsam erarbeiten. Auf dieser Grundlage erfolgt die Planung des Suchprozesses und – in der Folge – die Auswahl der Kandidaten.

Ansprache der Kandidaten und Vorauswahl

Ob die Suche über die direkte Ansprache oder über eine klassische Stellenanzeige erfolgt, entscheiden wir auf Basis der Anforderungen an die zu besetzende Stelle mit Ihnen gemeinsam. Wir informieren Sie über alle Bewerber und geben Ihnen Einblick in unser Bewertungsverfahren für die Vorauswahl, die von uns getroffen wird. Dabei haben Sie jederzeit die Möglichkeit einzugreifen.

  • Fachliche Qualifikation in Kombination mit der Fähigkeit die an sie gestellten Herausforderungen zu bewältigen.
  • Die Fähigkeit zu führen. Wer MitarbeiterInnen nicht führen, motivieren und beurteilen kann, wer nicht über die notwendige Sozialkompetenz verfügt, kann als Führungskraft nicht auf Dauer erfolgreich sein.
  • Die Fähigkeit unternehmerisch zu denken und zu handeln in Verbindung mit dem Wissen, dass es einen oder mehrere Gesellschafter gibt, denen gegenüber die Führungskraft Rechenschaft ablegen muss.

Kontaktformular

  Wir beraten Verleger/innen und Verlage seit 1968. Personalberatung - Personalentwicklung - Führungskräfte - Kauf und Verkauf Verlage - M&A - Bewertung von Verlagen - Strategieberatung - Restrukturierung - Sanierung