Symptome

  • Anhaltender (mehrjähriger) Umsatzrückgang bei gleichbleibenden oder steigenden Kosten
  • Sinkende oder negative Unternehmensergebnisse
  • Zahlungsprobleme (Wegfall von Skontozahlungen)
  • Zunahme der Mahnungen von Lieferanten, Verschiebung von Gehaltszahlungen

Gerade weil sich dieser (negative) Veränderungsprozess oft über einen langen Zeitraum erstreckt, tritt häufig ein gewisser Gewöhnungseffekt ein. Die Verkaufszahlen der Novitäten sind nicht wie erwartet. Der Jahresumsatz sinkt leicht – das kommt schon mal vor. Im zweiten Jahr läuft es ähnlich ab. Die Liquidität macht erste Probleme – aber die Bank ist bereit, den KK-Rahmen etwas zu erhöhen. Wenn dann die neuen Titel auf dem Markt sind, dann läuft es wieder rund – so die Hoffnung, die sich leider (wieder) nicht erfüllt … So oder ähnlich kommt eine Misserfolgs-Spirale in Gang, die nicht von alleine stoppt.

Nehmen Sie vertrauensvoll Kontakt mit uns auf ...

Kontaktformular